colomed®Durchfall-Kapseln

 colomed neu packshot
Zur diätetischen Behandlung von Durchfallerkrankungen.


colomed®Durchfall-Kapseln enthalten 4 probiotische Bakterienstämme für den Ausgleich einer mikrobiellen Dysbalance bei Antibiotika-assoziierter Diarrhö (AAD), infektiösen Durchfall (Magen-Darm-Infekte) und Reisedurchfall. Das Präbiotikum in Form von resistentem Dextrin (Nutriose®) dient als Nahrungsquelle für Lactobacillen und Bifidobacterien im Darm.

Eine Kapsel colomed® Durchfall-Kapseln enthält 4 Milliarden vermehrungsfähige Bakterien:

  • Lactobacillus casei
  • Lactobacillus rhamnosus
  • Enterococcus faecium
  • Bifidobakterium bifidum

Hochwertige Bakterienstämme in colomed® Durchfall-Kapseln:

Die verwendeten Bakterienstämme werden durch ein besonderes Herstellungsverfahren, durch ein sogenanntes „dual-coating“-Verfahren vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt. Hohe Temperaturen, Feuchtigkeit, Interaktionen mit anderen Nährstoffen und vor allem die Produktion von Magen- und Gallensäure im Verdauungstrakt sind Parameter die häufig zu einer Inaktivierung der Bakterienstämme führen. Der besondere Herstellungsprozess von colomed® Durchfall-Kapseln sorgt für den Schutz der Bakterienstämme vor diesen Umwelteinflüssen und garantiert eine hohe Verfügbarkeit von lebenden Mikroorganismen im Darm

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät).

Download PDF